VG Haldensleben „WEST“

Die Ortsgruppe Haldensleben West wurde 1954 gegründet. Sie ist mit ihren derzeit 62 Mitgliedern ein Mitbegründer des Kreisanglervereins Haldensleben.

 

betreutes Gewässer:

03-200-8 Mühlenteich Bodendorf

03-200-8 Mühlenteich Bodendorf

Kontakt:
Vorsitzender: Lothar Bohling
Jungfernstieg 29
39340 Haldensleben
Tel.: 03904 71207

 

Gewässerwart:
Peter Rausch

 

Kassierer:
Dietrich Koch
Neuer Weg 13
39340 Haldensleben
Tel.: 03904/43481
mobil: 17655100405
E-Mail: ddiekoc@aol.com

DOWNLOAD

Veranstaltungsplan 2018

Achtung – – – Achtung

unbedingt beachten: Vollversammlung am 13.01.2018, Sporthaus Jahnallee, Beginn 14.00 Uhr

Samstag am 05. oder 12.01.2019

Termin

Uhrzeit

Gewässer

Arbeitseinsatz

Samstag

10.03.18

9.00 Uhr

Mühlenteich Bodendorf, Grillen+Bier

Anglertreff Friedf.

Samstag

14.04.18

13.00 Uhr

Mühlenteich Bodendorf

Anglertreff Friedf.

Sonntag

13.05.18

6.00 Uhr

Nonnenspringteich HDL

Anglertreff Friedf.

Sonntag

17.06.18

6.00 Uhr

Mittellandkanal

Nachtangeln

Freitag

06.07.18

19.00 Uhr

Kanal, Bebertaler Brücke, Grillen+Bier

Anglertreff Raubf.

Samstag

28.07.18

16.00 Uhr

Schlossteich Flechtingen

Anglertreff Friedf.

Sonntag

19.08.18

6.00 Uhr

Mittellandkanal

Anglertreff Friedf.

Sonntag

16.09.18

6.00 Uhr

Generalsberg Bartensleben (Preise vorgesehen)

Arbeitseinsatz

Samstag

13.10.18

9.00 Uhr

Mühlenteich Bodendorf mit Grillwurst +1 Bier

Anglertreff Raubf.

Samstag

20.10.18

14.00 Uhr

Kanal Ort noch offen

Preisskat

Samstag

08.12.18

13.00 Uhr

Ort: bei K.H. Langer, Kronesruhe 1c

Teilnehmer am Preisskat Meldung an Vorsitzenden bis 25.11.2018

Startgeld: 10 € es erfolgt keine gesonderte Einladung.

Treffpunkt ist der Parkplatz an der Schwimmhalle (außer beim Arbeitseinsatz und zum Nachtangeln, da am Gewässer)

Erste KASSIERUNG 05.01.2019 oder 12.01.2019; Ort der Versammlung siehe Aushang!

Zweite KASSIERUNG 20.01.2019 10.00 – 12.00 bei Sportfreund Fickendey, Klinggraben 9 oder bei D. Koch, Neuer Weg 13

BITTE BEACHTEN

ACHTUNG ! Ausweichgewässer immer Mittellandkanal in HDL

der Vorstand OG West