Fischereiausbildung

Fischereiprüfung Herbst 2023 !


Der Prüfungstermin sind der 16.03.2024 und 20.04.2024 ab 08:00 Uhr !

Informationen Fischereiprüfung

Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Fischerprüfung 13 Jahre alt sein
Aushändigung des Fischereischeins erfolgt mit dem 14.Lebensjahr
Voraussetzung für den Erwerb des Fischereischeins ist ein 30-stündiger Pflichtkurs und die bestandene Fischerprüfung. 

Die Teilnehmer müssen sich eigenständig fristgemäß für die Prüfung, bei der Fischereibehörde anmelden. 

Informationen und Anträge gibt es bei der Fischereibehörde des Landkreis Börde:

  • 39340 Haldensleben
    Frau  Richter
    Tel.03904 4230

Internet: www.landkreis-boerde.de 

eMail: rok@landkreis-boerde.de


Sprechzeiten:    
Di. 8.00-12.00 13.00-18.00 Uhr
Do. 8.00-12.00 13.00-16.00 Uhr
Fr. 8.00-11.30 Uhr

Der KAV Haldensleben bietet dazu einen Pflichtlehrgang an. Dieser beinhaltet 30 Pflichtstunden. Diese sind in verschiedene Sachgebiete aufgeteilt.

Die Kurse finden an 4 Wochenenden ab dem 18./19.02.2024 statt.

Die Teilnehmer können entweder den Samstags -oder den Sonntagskurs wählen.

Die Kurse finden in der Feuerwehr Bebertal statt.
Die Kursgebühren betragen 80€ incl Lehrbücher und sind am ersten Lehrgangstag in bar zu entrichten.

Alle weiteren Informationen sind  den Antragsformularen zu entnehmen.

Weitere Informationen per Mail i.schmidt@kav-haldensleben.de

Route zur freiwilligen Feuerwehr Bebertal
Link für Google Maps
Route zum Waldstadion Haldensleben.
Link für Google Maps

Download der Dateien:



Bitte versucht Euch bei Anfragen EMAIL oder WHATSAPP und vor allem auch auf angebrachte Tage/Uhrzeiten zu beschränken!
Auch Jens hat ein Privatleben und Recht auf Feierabend und Wochenende!
Dankeschön!

****************************************************************************************************

fischerpruefung

     
     
     
     
     
     


 

 

 

 

 

 

Fischerprüfung mit dem KAV

Auch in diesem Frühjahr finden wieder die Prüfungen zum Fischereischein sowie für den Jugendfischereischein und Fischereischein Friedfisch statt.

Unser Ausbilderteam für die Fischereiausbildung ist aufgestellt mit:

Ines Schmidt (1. stellv. Vorsitzende und Leiterin der Ausbildung),
Katy Sommermeier ,
Jens Spindler (Jugendwart),
Markus Hars (2. stellv. Vorsitzende und bestätigter Fischereiaufseher).
und Uwe Hering. Sowie wechselnden ehrenamtlichen Helfern.

Fischereiausbildung 2015

Fischereiausbildung 2015

Der KAV kann durch eine gute Vorbereitung, sehr gute Zusammenarbeit und viel Einsatzbereitschaft auf ein gutes Ergebnis zurück blicken.
Die Pflichtlehrgänge sind mit durchschnittlich etwa 30 Teilnehmern gut besucht, wovon bisher fast durchweg 100% der Teilnehmer die Prüfung für den Fischereischein am bestanden haben.
Positiv zu Buche schlug auch die Flexibilität, Kurse auch an Sonntagen zu geben und durch variable Stundenpläne jedem Teilnehmer die Möglichkeit einzuräumen, seine Pflichtstunden zu absolvieren.

Fischereiausbildung 2015

Fischereiausbildung 2015

Zeitgleich wurde immer der freiwillige Lehrgang für den Jugendfischereischein und die Friedfischer angeboten.
So besuchen im Schnitt 25 Kinder und Jugendliche, sowie 5 Erwachsene diesen Kurs.
Zur Prüfung sind es bis zu 30 Prüflinge für den Jugendfischereischein und 10 Erwachsene welche den Fischereischein Friedfisch erwerben.
Hier haben bisher alle Teilnehmer bestanden.
Fazit: Hinsichtlich der Neuausrichtung der Fischereiausbildung kann der KAV Haldensleben auf ein sehr erfreuliches Ergebnis zurückblicken.

Fischereiausbildung 2015

Fischereiausbildung 2015

Als Anmerkung von mir als Leiterin der Fischereiausbildung im KAV , möchte ich mich nochmal bei allen Helfern bedanken, die unser Team bei dieser neuen Aufgabe unterstützt haben. Ein Dank auch an AngelSpezi Magdeburg. Durch die Spenden von Ruten, Futter und Material waren auch unsere praktischen Kurse am Nonnenspring oder Papenteich für die Kinder und Jugendlichen immer ein voller Erfolg.